MTB-Tag

4. Geo-Naturpark-MTB-Tag auf der Kuralpe Lautertal mit Verbindungstour zum 5. MTB-Tag in der Metropolregion Rhein-Neckar in Fürth/Odw.

5. Mountainbike-Tag erstmals als „Mountainbike-Tag Fürth-Kuralpe“

Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr der Mountainbike-Tag in Fürth. Bereits zum fünften Mal wird das Bike-Event der Gemeinde Fürth und des Kur- und Verkehrsvereins Fürth, in Kooperation mit der Sparkassenstiftung Starkenburg, dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald e.V. und der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) durchgeführt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Neu ist in diesem Jahr die gemeinsame Umsetzung der Langstrecke mit dem Gasthaus Kuralpe-Kreuzhof und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Am Sonntag, den 11. Juni 2017, fällt der Startschuss um 11.00 Uhr gleich an zwei Ausgangspunkten. Zum 50,17 Kilometer langen Rundkurs mit einem Gesamtanstieg von 1.459 Höhenmetern kann sowohl vom Rathausparkplatz der Gemeinde Fürth, als auch vom Gasthaus Kuralpe-Kreuzhof losgefahren werden. Auf halber Strecke ist eine Rast möglich, bei der man sich für die Rückfahrt zum Ausgangspunkt stärken und das vielfältige Rahmenprogramm genießen kann. 

Die Langstrecke bietet Herausforderung und Fahrspaß für geübte Mountainbiker, eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Odenwaldes. Von Fürth geht es über Mittershausen, Knoden, Beedenkirchen zur Kuralpe-Kreuzhof und von dort über Brandau, Neunkircher Höhe und Lindenfels zurück zum Rathausplatz in Fürth.

Dort gibt es, wie in den vergangenen Jahren, auch wieder die Möglichkeit, zwei weitere Streckenangebote wahrzunehmen. Zur Mittelstrecke mit 25,8 Kilometern Gesamtlänge und einem Gesamtanstieg von 875 Höhenmetern wird um 12.30 Uhr aufgebrochen.

Auch für Familien, Schulklassen und ungeübte Fahrer steht am 5. Mountainbike-Tag in Fürth wieder eine tolle Tour auf dem Programm. Gestartet wird um 13.30 Uhr am Fürther Rathaus. Tourguides des Vorbereitungsteams der Gemeinde Fürth werden diese begleiten und für die sichere Rückkehr sorgen.

Ein GPS-Track zur jeweiligen Strecke wird am Veranstaltungstag zur Verfügung gestellt. Ein WLAN-Hotspot ist hierfür hinter dem Rathaus eingerichtet.

Buntes Rahmenprogramm

Neben dem vielfältigen Streckenangebot wird auch auf dem Rathausparkplatz ein buntes Programm geboten.

Beispielsweise ist der ADFC mit einer Fahrrad-Codierungsaktion (kostenpflichtig) vor Ort. Der MSC Weschnitztal steht mit einer Verpflegungsstation bereit und der Hammelbacher Motorsport Club versetzt die Besucher mit Trialvorführungen mit musikalischer Umrahmung ins Staunen und lädt zum Verweilen ein.

Die Vorführungen sind für 10.30 Uhr, 12.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr geplant.

Mit Radsport Wagner aus Weinheim ist ein Fachhändler mit verschiedenem Equipment, sowie Testfahrrädern vor Ort. Auch E-Bikes, zum Beispiel das Specialized Levo, können ausprobiert werden.

Sollte es eine technische Panne geben, steht hierfür ein Service-Point zur Behebung zur Verfügung, während die verschmutzten Bikes später am Fahrradwaschplatz wieder auf Vordermann gebracht werden können.

Bei allen Strecken freut man sich über die Teilnahme von E-Bikern. Eine extra E-Bike-Ladestation wird eingerichtet.

Fahrtechnik-Schnupper-Training

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird, Dank der Unterstützung des Kur- und Verkehrsvereins Fürth und der Sparkassenstiftung Starkenburg, die seit dem ersten Mountainbike-Tag in Fürth als Partner mit im Boot ist, wieder ein Fahrtechnik-Schnupper-Training angeboten.

Steffen Jakob (zertifizierter Mountainbike-Guide (BIKEPRO)) vermittelt verschiedene praktische Übungsinhalte und schult damit das richtige Fahrverhalten.

Das Kinder- und Jugendtraining (ab 12 Jahre) beginnt um 11.00 Uhr auf dem Marktplatz. Die Übungseinheit der Erwachsenen findet um 13.15 Uhr statt – Treffpunkt Steinbachwiesen.

Steffen Jakob vermittelt Übungsinhalte, wie zum Beispiel: richtige Sitzposition, enge Kurven fahren, Blickführung, Fahrtechnik im steilen Gelände sowie richtiges Bremsen.

Termine für MTB

So. 28. Mai 2017 Bike Marathon in Siedelsbrunn · Infos: www.b3-events.de


So. 11. Juni 2017 Mountainbike-Tag Fürth - Kuralpe

Sa. 24.06-2017 "Tour Rund um Bad-König", Sportgelände TSG-Bad-König, Start 10:00 Uhr , Infos& Teilnahmebei.: rundum-bad-koenig.pdf


So. 02. Juli 2017 5. MTB-Ralley Überwald in Wald-Michelbach


So. 06. August 2017 8. Pfundstädter Odenwald Tour, ab 10-11.00 Uhr in Bernbach-Wersau. Weitere Infos: www.tv-wersau.de


So. 27. August 2017 2. Breuberger Bike-Event "Rund um die Burg", ab 10.0 Uhr Hainstadt/Sportplatz. Weitere Infos: www.wsv-neustadt.de


NdlB.

Der TV-1898 Alsbach e. V. richtet am 11. Juni seinen 48. Melibokuslauf aus. Start ist um 10:00 Uhr im Sperbergrund. Der Sperbergrund ist einer der drei Startpunkte der Mountainbike-Strecke „Nördliche Bergstraße“. Bei den Starts zu den einzelnen Läufen kommt es am Sonntagvormittag für die Biker zu Behinderungen. Besser Ihr weicht zur Kuralpe aus. Dort findet an selben Tag der diesjährige „Mountainbike-Tag“ u. a. mit einer Tour nach Fürth statt.

Warnschild

Ndl.B. 1
Behinderungen am 11. Juni wg. Melibokuslauf

Si 1:
auf der Rundstrecke Siedelsbrunn ist wegen der Baumaßnahmen zur Windindustrie-Anlage "Stillfüssel" mit Behinderungen und Umleitungen zu rechnen. Bitte entsprechende Hinweise beachten. Eine Umleitungskarte der ENTEGA findet ihr ebenfalls unter "Aktuelles"

Odenwald-Tour

Am Sonntag, den 06. August 2017 in Brensbach/Wersau im Odenwald mit großem Rahmenprogramm.

2 STRECKEN: ca. 30 km mit ca. 650 hm für sportlich ambitionierte Fahrer und ca. 50 km mit ca. 1000 hm für sportliche Fahrer
Die 30 und 50 km Strecken verlaufen überwiegend auf Feld- und Waldwegen, wobei diverse Singletrails eingeplant sind. Es findet keine Zeitmessung statt! Kein Rennen! An den beiden Touren kann mit dem Trekking- oder besser mit dem Mountainbike teilgenommen werden. Jugendliche ab 16 Jahre sind willkommen. Für alle Teilnehmer besteht auf beiden Strecken HELMPFLICHT!

Anmeldung und Infos siehe Flyer (PDF):8. Pfungstädter Odenwald-Tour

 

Umleitung Stillfüssel

Auf der Rundstrecke Siedelsbrunn ist wegen der Baumaßnahmen zur Windindustrie-Anlage "Stillfüssel" mit Behinderungen und Umleitungen zu rechnen. Bitte entsprechende Hinweise beachten. Die Umleitungskarte der ENTEGA zeigt die empfohlenen Umleitungen für Wanderer und Mountainbiker.

MTB-Guide

was lange währt, wird ja bekanntlich irgendwann gut..

Unser neuer MTB-Guide für die Region Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald wurde im Rahmen einer Pressekonferenz auf der Kuralpe vorgestellt.
Im DIN A 6-Format finden sich auf 150 Seiten alle Strecken-Informationen der 38 Rundstrecken sowie touristische Infos und Hinweise auf Gastronomie- und
Beherbungsbetriebe entlang der ausgewiesenen Strecken.
Der Mountainbike-Führer erscheint in einer Erstauflagezahl von 5.000 Exemplaren.
Der Vertrieb erfolgt über unsere Geschäftsstelle in 64653 Lorsch, Nibelungenstr. 41 .
Künftig auch über alle Kommunen, Tourist-Infos sowie über den Buch- und Radhandel.
Der Verkaufspreis liegt bei 9,50 €.
ISBN 978-3-939184-02-7

Bei Interesse können auch direkt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Exemplare bestellt werden. Versand erfolgt per Post incl. Rechnung

Trans-Odenwald

"Siegfried - Der Drachentöter"

vom 03.09.2015 11:00 Uhr -06.09.2015 15:00 Uhr

Unter diesem Motto bieten wir euch die große Transodenwald Tour für Mountainbikes an. Fühle dich wie Siegfried, als er in den Odenwald auszog um den Drachen zu töten. Von Donnerstag bis Sonntag erlebt ihr den Odenwald in seiner ursprünglichsten Form. Von Lorsch im Rheintal geht es quer durch den Odenwald bis fast an die bayerische Landesgrenze und über den Neckar wieder zurück nach Lorsch. Und in unseren komfortablen Hotels kannst du Abends wieder die Akkus für den nächsten Tag laden. 

Die Anforderungen:
Für fortgeschrittene Biker geeignet. MTB E-Biker willkommen. Kondition für vier aufeinanderfolgende Tage. Insgesamt werden ca. 230 km mit rund 4.000 hm gefahren.
Die Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Hotel, EZ, inkl. Frühstück
  • Abendessen Do. / Fr. / Sa.
  • 4 geführte Touren
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug
  • Technischer Support
  • 1x Radsport-Überraschungspaket 

Mehr Infos und Kontakt: ODENWALDBIKE Fon 06251-7055657